Sandra Linke

Kopfkinogenießende. Mittendrindreißigerin. Fotoverweigerin. Gegensätzlerin. Kreative. Zahlenjongleurin. Logikliebhaberin. Gegebenheitsfeministin. Wortklauberin. Meckertante.

Das sind einige Stichpunkte zu mir. In meiner kaufmännischen Ausbildung und in den ersten Berufsjahren danach habe ich jeden Text meiner Abteilung korrekturgelesen. Der Beginn der Liebe zur aktiven Textarbeit.

berlin-2638986_1920(1).jpg

Führte mich der berufliche Weg schließlich in die Wirtschaftsprüfung und dann in die Buchhaltung, verlor sich doch nie die Kreativität. Seit Jahren schreibe ich selbst Bücher, lese, bewerte und nörgle an den Texten anderer Autor:innen herum. Es gibt kein schöneres Gefühl, als mit einem:r Autor:in gemeinsam das Beste aus demBuch herauszuholen, solange bis es die Leser:innen auch noch Tage nach dem letzten Kapitel im Kopf behält. So entstand der Entschluss, mich als freiberufliche Lektorin selbstständig zu machen.